C1 gewinnt in Feldkirchen

Autor: DL

*SG Feldkirchen/Höhenrain – JFG    1:4*

Die bis dato ungeschlagene Spielgemeinschaft aus Feldkirchen/Höhenrain
wollte unbedingt mit einem Sieg an uns vorbei auf Platz drei der Tabelle
springen.

Gut erholt von der Niederlage unter der Woche gegen Rosenheim zeigt aber
unsere Mannschaft gleich das sie nicht gewillt war Punkte abzugeben. Von
Beginn entwickelte sich ein gutes und temporeiches Kreisklassenspiel mit
Chancen auf beiden Seiten. Auf JFG Seite war aber spätestens bei unserem
gut gelaunten Keeper Schluss und unsere Offensive hatte auch wieder
wesentlich mehr Durchschlagskraft als noch im Spiel unter der Woche.

Durch zwei Treffer von Goalgetter Michael ging es mit einer 2:0 Führung in
die Halbzeitpause.

Nachdem Wiederanpfiff plätscherte das Spiel in den ersten 15 Minuten ein
wenig dahin. Unsere Verteidigung um Abwehrchef Nico stand wieder gewohnt
sicher und ließ nur wenig zu.

In der 63. und 66. Minute entschieden dann unsere Jungs durch Jonas und
Philipp die Partie souverän für uns. Der Anschlusstreffer zum 1:4 war dann
nur noch Ergebniskorrektur.

Mit 12 Punkten aus 5 Spielen steht unsere C-Jugend auf einem hervorragenden
3.Tabellenplatz, den es in den nächsten Partien zu festigen gilt, um den
Anschluss an ganz oben zu halten und um weitere Punkte für den
Klassenerhalt einzufahren.

Die nächsten Partien steigen am 10.10. in Schönau mit dem Pokal-Derby gegen
Assling/Ostermünchen und mit dem Liga Heimspiel am 13.10. im Aiblinger
Jahnstadion gegen Brannenburg.