Willkommen in der Sparte Fussball des TSV

News [7.11.]

Mit einem weiteren 6-Punkte Wochenende gehen die beiden Herrenmannschaften erfolgreich in die wohlverdiente Winterpause. Die Gäste vom ASV Happing konnte man mit 2:1 bzw. 3:2 besiegen.

Die erste Mannschaft tat sich gegen wie schon im Hinspiel stark spielende Gegner lange schwer, musste in der 26. Minute sogar den Rückstand verkraften. Dieser konnte allerdings in der 34. Spielminute nach einem Torwartpatzer, den Leo Schweiger ausnutzte, egalisiert werden. Nach der Pause war das Spiel dann die gesamte Zeit weiter offen, die besseren Chancen hatten sogar die Gäste zu verzeichnen. In der 66. Minute war es dann Andi Reiser, der per Flugkopfball zur Führung einnetzen konnte. Diese konnte man dann über Zeit bringen, auch nachdem es das ein oder andere mal vor dem eigenen Tor brenzlig wurde und sich auch Keeper Thomas Bauer auszeichnen durfte. So steht man als einzig ungeschlagene Mannschaft, dafür aber mit den meisten Unentschieden, mit 28 Punkten aus 14 Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz, mit dem man durchaus zufrieden sein kann!

Bei der Zweiten sah es dagegen zu Beginn des Spiels nicht sehr rosig aus: nach 16 Minuten lag man nämlich schon mit 2 Toren zurück! Die Mannschaft zeigte aber Moral und so ging es mit 2:2 unentschieden nach Toren von Simon Schäffler und Sebi Lausch in die Halbzeit. Nach der Pause war man dann mehr am Siegtor dran als die Gäste. Es dauerte aber bis in die Nachspielzeit, bis Torgarant Lausch den Siegtreffer erzielen konnte – und damit das 19. Tor in seinem 9. Einsatz! Mit dem Sieg konnte man die Tabellenführung gegen den SC Pullach erneut verteidigen und darf mit einer starken Bilanz auf Platz 1 überwintern.

Wir machen somit erstmal Winterpause, um zum 30.3 wieder topfit und mit hoffentlich allen Spielern die entscheidenden 9 Wochen anzugreifen!!